Das Einbecker BürgerSpital

patientennah und kompetent

Gemeinsam für Ihre Gesundheit

Das Einbecker BürgerSpital ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung mit 103 Planbetten in den Abteilungen Allgemeine Innere Medizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Anästhesie und Intensivmedizin. Wir gehören zu einem der größten strahlentherapeutischen Anbieter in Deutschland, dem RadioOnkologieNetzwerk (RON). In reizvoller Hanglage am Stadtrand von Einbeck gelegen, bieten wir unseren Patienten neben einer hervorragenden medizinischen und pflegerischen Betreuung einen weiten Ausblick auf das Leinetal sowie viel Ruhe und frische Luft zur baldigen Genesung.

Covid 19

Wir tun alles dafür, dass Sie sich sicher fühlen und ganz Ihrer Genesung widmen können. Daher haben wir ein paar Regeln aufgestellt, die Ihren Aufenthalt sowie Besuche betreffen. Mehr dazu finden Sie hier.

Frederic Lazar

Frederic Lazar

Geschäftsführer
Prof. Dr. med. Dr. h.c./</br>SPSMU Volker Kliem

Prof. Dr. med. Dr. h.c./
SPSMU Volker Kliem

Ärztlicher Direktor

Aktuelles

So sicher so gut aufgestellt wie nie

Je nach Fokus schwanken die Zahlen leicht, fest steht jedoch eines: Seit Ausbruch der Pandemie haben deutsche Krankenhäuser rund 40 Prozent weniger elektive Operationen durchgeführt, also planbare Eingriffe wie etwa Knie-, Hüft- und Schulter- Endoprothesen.

Fingergelenkschirurgie ermöglicht Rheumapatienten neue Beweglichkeit

17 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Rheuma. Hinter dem Sammelbegriff verbergen sich rund 100 Erkrankungen, die aber fast alle eines gemeinsam haben: chronische Schmerzen in Knochen, Sehnen und Gelenken.

Dr. Kamyar Emami ist neuer Chefarzt der Inneren Medizin

Besonders ein Organ im menschlichen Körper hat es dem Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie, Dr. Kamyar Emami, angetan: der Darm. „Von der Komplexität ist er mit dem Gehirn und der Leber vergleichbar“, sagt er.
103

Planbetten

320

Mitarbeiter

24

Ärzte

109

Pflegekräfte

365

Tage im Jahr