Das Einbecker BürgerSpital

patientennah und kompetent

Gemeinsam für Ihre Gesundheit

Das Einbecker BürgerSpital ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung mit 103 Planbetten in den Abteilungen Allgemeine Innere Medizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Anästhesie und Intensivmedizin. Wir gehören zu einem der größten strahlentherapeutischen Anbieter in Deutschland, dem RadioOnkologieNetzwerk (RON). In reizvoller Hanglage am Stadtrand von Einbeck gelegen, bieten wir unseren Patienten neben einer hervorragenden medizinischen und pflegerischen Betreuung einen weiten Ausblick auf das Leinetal sowie viel Ruhe und frische Luft zur baldigen Genesung.

Covid 19

Wir tun alles dafür, dass Sie sich sicher fühlen und ganz Ihrer Genesung widmen können. Daher haben wir ein paar Regeln aufgestellt, die Ihren Aufenthalt sowie Besuche betreffen. Mehr dazu finden Sie hier.

Frederic Lazar

Frederic Lazar

Geschäftsführer
Prof. Dr. med. Dr. h.c./</br>SPSMU Volker Kliem

Prof. Dr. med. Dr. h.c./
SPSMU Volker Kliem

Ärztlicher Direktor

Aktuelles

Medikamente können oft nicht langfristig helfen

Menschen mit Problemen an der Schilddrüse werden häufig zunächst konservativ, also medikamentös behandelt. Ist der Patient medikamentös jedoch nicht richtig eingestellt, kann es zu einer Vergrößerung der Schilddrüse kommen. Und das ist fast immer ein zwingender Grund, die Schilddrüse operativ zu entfernen.

Covid-19: Besuchsregelung

Um unsere Patientinnen und Patienten aber auch die Pflegenden sowie Ärztinnen und Ärzte zu schützen, haben wir neue Besuchsregelungen für unser Haus aufgestellt.

Mehr Professionalität: Kooperation für Pflege-Azubis

Freuen sich über die Kooperation (v.l.): Kathrin Düvel, BBS Einbeck Abteilungsleiterin Sozialpädagogik, Pflege, Hauswirtschaft, EBS-Geschäftsführer Frederic Lazar und BBS Einbeck-Schulleiter Renatus Döring.

103

Planbetten

320

Mitarbeiter

24

Ärzte

109

Pflegekräfte

365

Tage im Jahr