Das Einbecker BürgerSpital

patientennah und kompetent

Gemeinsam für Ihre Gesundheit

Das Einbecker BürgerSpital ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung mit 103 Planbetten in den Abteilungen Allgemeine Innere Medizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Anästhesie und Intensivmedizin. Wir gehören zu einem der größten strahlentherapeutischen Anbieter in Deutschland, dem RadioOnkologieNetzwerk (RON). In reizvoller Hanglage am Stadtrand von Einbeck gelegen, bieten wir unseren Patienten neben einer hervorragenden medizinischen und pflegerischen Betreuung einen weiten Ausblick auf das Leinetal sowie viel Ruhe und frische Luft zur baldigen Genesung.

Covid 19

Wir tun alles dafür, dass Sie sich sicher fühlen und ganz Ihrer Genesung widmen können. Daher haben wir ein paar Regeln aufgestellt, die Ihren Aufenthalt sowie Besuche betreffen. Mehr dazu finden Sie hier.

Frederic Lazar

Frederic Lazar

Geschäftsführer
Prof. Dr. med. Dr. h.c./</br>SPSMU Volker Kliem

Prof. Dr. med. Dr. h.c./
SPSMU Volker Kliem

Ärztlicher Direktor

Aktuelles

Spontanes Spendenschwimmen vom WFN

Die Bilder und Berichte im Fernsehen aus den zahlreichen überfluteten Regionen in Deutschland ließen in den letzten Tagen niemanden unbeeindruckt und so kam einigen Schwimmern und Trainern der Wettkampfgruppen der Wasserfreunde Northeim am vergangenen Wochenende der Einfall, dass letzte Training vor den beginnenden Sommerferien unter einen anderen Gesichtspunkt zu stellen.

KWS Sponsoring ermöglicht zusätzliche OP-Ausstattung

Die KWS SAAT SE & Co. KGaA ermöglicht es dem BürgerSpital, für rund 200.000 Euro nicht nur die Ausstattung bzw. das Instrumentarium der Wirbelsäulenchirurgie zu erweitern, sondern ebenso die bereits seit längerem etablierte Abteilung der Unfallchirurgie um Chefarzt Andrej Illenseer operativ zu stärken.

Neurochirurg Abdelhalim Hussein entwickelt neue OP-Methode

Zwei Schicksale, eine Heilmethode: Heiko Stern litt seit sechs Jahren fast ununterbrochen an Schmerzen im Knie. Schmerzmittel, Homöopathie, Akupunktur – nichts hat geholfen.
103

Planbetten

320

Mitarbeiter

24

Ärzte

109

Pflegekräfte

365

Tage im Jahr