Patientenfürsprecherin

Beste Voraussetzungen für Ihre Genesung

Die ehrenamtlichen Patientenfürsprecherinnen Frau Koch und Frau Tappe-Rostalski stehen bei Beschwerden, Anliegen und Anregungen von Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen zur Seite. Sie nehmen diese entgegen und leiten sie an die jeweiligen Ansprechpartner weiter. Zudem wirken sie auf eine zügige Bearbeitung hin und teilen den Patienten alsbald das Ergebnis mit.

KONTAKT

Dagmar Koch
Patientenfürsprecherin

(0172) 4370999

Beatrix Tappe-Rostalski
stellv. Patientenfürsprecherin

(0176) 34465911

patientenfuersprecher@einbecker-buergerspital.de

Sprechzeiten

Termine vor Ort nach Absprache.
Telefonische Termine jederzeit möglich.