Therapieangebote

Physiotherapie_Anwendung

Medizinische Trainingstherapie

In der Medizinischen Trainingstherapie (MTT) wird durch Ausdauer-, Kraft-, Beweglichkeits- und Koordinationstraining systematisch der Bewegungsapparat sowie das Herz-Kreislaufsystem trainiert. Mit den gezielt eingesetzten Trainingsreizen in den Bereichen Kondition, Kraft, Beweglichkeit und Koordination wird eine erhöhte Belastbarkeit des Bewegungsapparates und seiner Muskulatur sowie des Herzkreislaufsystems erreicht.

Insbesondere wird die MTT angewandt bei Rückenbeschwerden, nach Operationen oder Erkrankungen des Herzkreislaufsystems.

Das Training kann nach eingehender Untersuchung nahezu von jedem Patienten jeden Alters durchgeführt werden. Beim Training werden Sie von Physiotherapeuten mit Zusatzausbildung in der MTT eingeführt und betreut.

Eingerichtet mit Laufband, Stepper, zwei Fahrradergometern, diversen Seilzugapparaten, Beinpresse und anderen Geräten bietet der Raum der medizinischen Trainingstherapie optimale Möglichkeiten. Hier haben Sie die Wahl, ob Sie einzeln oder in der Gruppe unter Aufsicht eines Physiotherapeuten trainieren möchten. Bei entsprechender Verordnung ist dies bei uns natürlich auch über Rezept möglich.

 

Kinesio-Taping

Die Kinesio-Tape © Methode wurde vor 20 Jahren vom Chiropraktiker und Kinesiologen Kenzo Kase entwickelt. Seit den 90er Jahren wird sie auch in Europa und den USA angewandt. Nach Deutschland gelangte sie Ende der 90er Jahre über den Leistungssport.

Neu an dieser Methode ist nicht nur die Art des Anlegens, sondern auch das Tapematerial, da speziell für diese Methode entwickelt wurde. Dadurch ist es möglich Schmerzen und Bewegungseinschränkungen erfolgreich zu behandeln.

Die Kinesio-Tape © Methode nutzt den körperlichen Heilungsprozess, indem die Wirkung unter anderem Einfluss auf das neurologische und zirkulatorische System des Körpers nimmt. Durch die spezielle Art der Tape-Anlage erzielt man eine stimulierende (anregende oder hemmende) Wirkung der Muskelpartie, der Gelenke und des Lymph- und Nervensystems.

Das Kinesio-Taping ist keine kassenärztliche Leistung, sondern eine IGEL-Leistung.

 

Wellness-Behandlungen

Folgende Anwendungen aus dem Wellness-Bereich werden Ihnen angeboten:

Hotstone
Anwendungen und Massagen mit heißen Steinen. Diese Anwendungen zielen auf einen körperlichen und seelischen Ausgleich hin.

Wellnessmassagen mit Aromaölen
Massagen mit verschiedenen Aromen wie Lavendel-Rosenholz, Grapefruit-Basilikum, Zitrone-Lemongras.

Hydrojet
Sie liegen auf einem Wasserbett und werden von sanften Wasserstrahlen massiert.