Das Einbecker BürgerSpital, ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung, verfügt über 103 Planbetten in den Fachrichtungen Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, TCM, Anästhesie und Intensiv- und Schmerzmedizin. Die Versorgung der Patienten erfolgt in allen Fachbereichen ganzheitlich. Zum Einbecker BürgerSpital gehören außerdem eine Physiotherapieabteilung, ein ambulanter Krankenpflegedienst und eine Krankenpflegeschule mit 45 Ausbildungsplätzen für Gesundheits- und Krankenpflegekräfte.

Das Einbecker BürgerSpital sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Kodierfachkraft (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Fallkodierung nach Aktenlage
  • Fallbegleitende Kodierung zur Verweildaueroptimierung
  • Liquidationssicherung durch zeitnahe Freigabe
  • Fakturierung stationärer Fälle
  • Bearbeitung von MDK-Anfragen mit anschließendem Fall- und Forderungsmanagement
  • Falldialog mit den Kostenträgern

Wir erwarten:

  • eine medizinisch-pflegerische oder kaufmännische Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • eine Zusatzausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft mit einschlägiger Berufserfahrung in der selbstständigen Fallkodierung anhand der Krankenakte
  • sehr gute Kenntnisse und Erfahrung mit ICD, OPS und der DKR
  • sicheren Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen und Kenntnisse eines KIS – idealerweise ORBIS
  • Teamfähigkeit sowie engagiertes, selbstbewusstes Auftreten
  • selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten

Wir bieten:

  • eine angenehme, teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • tarifliche Vergütungszahlung (TVöD)

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Grau, Kodierung – Telefon: 05561/940-890.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail bis zum 11. August 2017 an:
bewerbung@einbecker-buergerspital.de