Innere Medizin

_mg_0083_final_web

Die Innere Abteilung des Einbecker  BürgerSpitals ist seit Jahrzehnten in der Region als Grund- und Regelversorger aller allgemeinen  internistischen Krankheitsbilder verwurzelt. Das Spektrum reicht von der Diagnostik bis zur Therapie kardiologischer-, pulmologischer-, gastrointestinaler Krankheitsbilder  und Erkrankungen  des Blutes, der Diagnostik und Behandlung von Tumorleiden  und der internistischen Intensivmedizin. Schwerpunkt ist eine leistungsfähige Endoskopieabteilung. Alle Krankheiten des Gastrointestinaltraktes, der Leber, Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse können behandelt werden.  Hierbei werden sämtliche derzeit verfügbaren sonographischen, endoskopischen und interventionellen Maßnahmen angeboten. Außerdem steht eine Fülle an modernen Verfahren der gastroenterologischen Funktionsdiagnostik zur Verfügung. Für endoskopische Notfälle besteht eine 24-stündige Rufbereitschaft.

Chefarzt der Inneren Medizin ist Dr. Olaf Städtler, der gemeinsam mit Oberärzten und einem qualifizierten, bewährten Team aus ärztlichen und pflegerischen Mitarbeitern eine optimale Behandlung und Betreuung der Patienten gewährleistet. Ein wesentliches Merkmal der  internistischen Abteilung  stellt die kurzwegige  facharztübergreifende Zusammenarbeit mit Chirurgen,  Anästhesisten, Palliativ- und Schmerzmedizinern dar.  Genauso  wie der Aspekt, dass sich die betreuenden Mitarbeiter während des stationären Aufenthaltes der Patienten bestmöglich um eine adäquate Weiterversorgung nach der Klinikbehandlung kümmern.  In enger  Vernetzung  mit der Sozialstation des BürgerSpitals und weiteren ortsansässigen Pflegediensten  wird ein allumfassendes Versorgungskonzept individuell für jeden Patienten  entwickelt.  Dies  gilt im Bedarfsfall auch  für die Vermittlung  und Organisation  von notwendigen Kurzzeitpflegeplätzen.

Kardiologie

Das  kardiologische Spektrum umfasst die Diagnostik und  Therapie  aller  kardiologischen  Krankheitsbilder.  Es besteht eine enge Kooperation mit der Klinik für Kardiologie des Universitätsklinikums Göttingen. Somit ist eine 24-stündige Bereitschaft zur invasiven Herzkatheteruntersuchung bei akuten  Herzinfarkten gewährleistet. Als Untersuchungsmethoden stehen die Elektrokardiographie (EKG),  Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung, Echokardiographie, Duplexsonographie der Gefäße sowie die transösophageale Echokardiographie (TEE) mittels moderner medizinischer Geräte zur Verfügung. Im Rahmen der Therapie von Herzrhythmusstörungen werden zusammen mit der Chirurgie Herzschrittmacher implantiert.

Pulmologie

Im Rahmen der Lungenfunktionsdiagnostik (Pulmologie) können viele Krankheitsbilder der Lunge diagnostiziert werden. Hierzu gehören insbesondere die Spiroergometrie sowie die Bronchoskopie einschließlich Blutstillung und  Biopsieentnahme. Weitere Informationen finden sie hier.

Endoskopie

Die Endoskopieabteilung ist mit modernsten technischen Geräten ausgestattet. Sie verfügt über Videoendoskope mit HDTV-Auflösung und Einsatz des Narrow-Band-Imaging zur besseren Detektion von flachbasigen Läsionen im Gastrointestinaltrakt und im Bronchialsystem.

Intensivmedizin

Außerdem gehört zum Einbecker BürgerSpital eine Intensivstation mit subspezialisierten intensivmedizinischen Fachpersonal. Auf der Intensivstation, die unter anästhesiologischer Leitung steht, erfahren Patientinnen und Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen oder nach einem großen  Eingriff (z. B. Darmoperation) eine besondere Überwachung und Betreuung. Bis zu acht Patienten können interdisziplinär aus den Fachbereichen Innere Medizin und Chirurgie rund um die Uhr behandelt werden. Weitere Informationen finden sie hier.

 

Unter anderem werden folgende diagnostische und therapeutische Verfahren durchgeführt:

  • Dickdarmspiegelung (Koloskopie)
  • Magenspiegelung
  • Schluck-Ultraschall (Endosonographie)
  • Spiegelung der Gallenwege (ERCP)
  • Dünndarmspiegelung (SBE)
  • Lungenspiegelung (Bronchoskopie)
  • Ultraschall von Bauch und Herz
  • 24-Stunden-pH-Metrie bei Sodbrennen
  • Sprechstunde für Lebererkrankungen
  • Test auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten
    • H2-Sorbit-Atemtest
    • H2-Lactose-Atemtest
    • H2-Fruktose-Atemtest
    • H2-Glukose-Atemtest