Impressum

Einbecker BürgerSpital gGmbH
Andershäuser Straße 8
37574 Einbeck

Tel.: +49 5561 940 0
Fax : +49 5561 940 211
E-Mail: info@einbecker-buergerspital.de

Geschäftsführung und verantwortlich für den Inhalt:
Birger Kirstein

Beirat:
Rudolf Kruse (Vorsitzender), Hundeshagen
Michael Heraeus, Drüber
Dr. Florian Schröder, Einbeck
Prof. Dr. Ulrich Tebbe, Detmold

Registergericht: AG Göttingen
Registernummer: HRB 130576

IK: 260 310 345

 

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration
Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz 2
30159 Hannover

Zuständige Ärztekammer:
Landesärztekammer Niedersachsen (Berufsordnung)
Berliner Allee 20
30175 Hannover

 

Verbraucherstreitbeilegungsverfahren:
Die Einbecker BürgerSpital gGmbH erklärt sich nicht zur generellen Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen im Sinne von § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) bereit. Eine Verbraucherschlichtungsstelle kann jedoch eingeschaltet werden, sofern sich beide Vertragsparteien zuvor darüber verständigt und zugestimmt haben (§ 37 VSBG).

 

Realisation:
connectHealthcare Gesundheitskommunikation
Eine Unit der connect Werbeagentur GmbH – Design | Marketing | Kommunikation
www.healthcomplus.de

 

Bildnachweis:
Spieker Fotografie, Gutbrod/Barbara Hötzel, Fotogen, Sichtweisen, Fotolia

 

Datenschutz:

In der Einbecker BürgerSpital GmbH sind die täglichen Arbeitsabläufe ohne den Einsatz von Kommunikations- und Informationstechniken nicht mehr vorstellbar. Insbesondere haben Datenschutz und IT-Sicherheit in Hinblick auf die besondere Sensibilität von Patientendaten einen hohen Stellenwert. Dies lässt sich einerseits durch den Einsatz moderner technischer Lösungen erreichen, andererseits trägt auch jede(r) Beschäftigte einer Solidargemeinschaft Mitverantwortung für die Funktionsfähigkeit der bereitgestellten IT-Infrasturkur und für den sorgfältigen Umgang mit den entsprechenden Daten/Informationen.

Die personenbezogenen Daten und freiwilligen Angaben, die bei der Anmeldung angegeben wurden, werden ausschließlich für die Erbringung unserer Leistungen gespeichert und verwendet. In keinem Fall werden die erhobenen Daten oder erworbenen Informationen verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Bei der Nutzung der Webseiten werden keine personenbezogenen Daten, d.h. keine Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse bestimmbarer Personen, erhoben. Der Aufruf der Seiten erfolgt für die Einbecker Bürgerspital GmbH anonym. Wir setzen auch keine besonderen Methoden zur Datenverwendung, wie z.B. Cookies zur Datenerhebung, ein.

Persönliche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer allgemeinen Anfrage per E-Mail zukommen lassen. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner sind zu Vertraulichkeit und zur Wahrung des Datengeheimnisses verpflichtet.

  • Wir informieren Sie mit unserer Datenschutzerklärung und mit Informationen auf unserer Homepage über den Verwendungszweck der von Ihnen angegebenen Daten.
  • Wir sichern Ihre Daten mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln vor unzulässigem Zugriff.
  • Sie haben ein umfassendes Recht auf Auskunft zu den Daten, die unser Krankenhaus über Sie speichert.

Der Datenschutzbeauftragte überwacht auf Grundlage gesetzlicher Vorschriften die Einhaltung des Datenschutzes. Er ist Ansprechpartner zu allen datenschutzrechtlichen Fragen und unter nachfolgender E-Mail-Adresse erreichbar: datenschutz@einbecker-buergerspital.de

Hinweise zu Verfahren der elektronischen Kommunikation