Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Allgemeines: Was – wann – wo – wie ?

Bei uns erlernen Sie den Ausbildungsberuf

Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger

Ausbildungskurse: 3 Jahre

Ausbildungsbeginn: Jedes Jahr zum 01. Oktober

 

Lage der Schule und Wohnmöglichkeiten
Unsere Gesundheits- und Krankenpflegeschule befindet sich auf dem Gelände des Einbecker BürgerSpitals am nördlichen Stadtrand von Einbeck. Im Personalwohnheim direkt am Schulgebäude stehen Zimmer und Appartements zur Verfügung. Mahlzeiten können zu vergünstigten Mitarbeiterpreisen in der Cafeteria des BürgerSpitals eingenommen werden.

 

Zugangsvoraussetzungen: Was Sie mitbringen müssen

Gesetzliche Voraussetzungen

  • Realschulabschluss oder eine andere gleichwertige, abgeschlossene Schulausbildung oder
  • Den erfolgreichen Abschluss einer sonstigen 10-jährigen allgemeinen Schulausbildung oder
  • Hauptschulabschluss oder eine andere gleichwertige Schulausbildung zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer Ausbildungsdauer von mindestens 2 Jahren
  • Eine Erlaubnis als Krankenpflegerhelfer/-in oder eine
  • erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung von mindestens 1-jähriger Dauer in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe (Pflegeassistent/in)
  • gesundheitliche Eignung

 

Weitere Voraussetzungen
Wünschenswert ist ein 4-wöchiges Praktikum in einer pflegerischen Einrichtung.

 

Ablauf der Ausbildung: Theorie und Praxis

Theorie
Die ersten 6 Monate der Ausbildung sind Probezeit.
Die theoretische Ausbildung von 2 100 Stunden findet in der Krankenpflegeschule am Einbecker BürgerSpital statt.

Praxis
Die praktische Ausbildung von 2 500 Stunden findet überwiegend im Einbecker BürgerSpital statt – in den Bereichen Innere Medizin, Chirurgie, Geriatrie, Pädiatrie und der ambulanten Pflege.

  • Externe Einsätze finden in folgenden Bereichen statt:
  • Wochen- und Neugeborenenpflege
  • Neurochirurgie
  • Neurologie
  • Chirurgie
  • Psychiatrie

 

Bewerbung und Kontaktaufnahme

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsanschreiben
  • lückenloser tabellarischer Lebenslauf
  • Passbild
  • letztes Schulzeugnis in Kopie
  • weitere Zeugnisse und Qualifikationen in Kopie


mehr Informationen:

www.krankenpflegeschule-einbeck.de

 


Studium

Möglichkeit zum ausbildungsbegleitenden Bachelor-Studiengang Angewandte Pflegewissenschaften.

Kooperationspartner: Ostfalia Hochschule, Fakultät Gesundheitswesen in Wolfsburg

Gültigkeit: seit dem 22.05.2014

Studiengang: Angewandte Pflegewissenschaften im Praxisverbund, Ausbildungsbegleitender Bachelorstudiengang

Zugang: Hochschulzugangsberechtigung und Ausbildungsplatz an einer kooperierenden Krankenpflegeschule

Dauer: 9 Semester

Bewerbungsfrist: Jeweils zum 15. Januar nach Beginn der Ausbildung bei der Krankenpflegeschule

Zahl der Teilnehmer: Je Studien- und Ausbildungsjahrgang 2 Personen

Ausbildungsbeginn: 01.10. eines jeden Jahres

Studienbeginn: ca. 12. bis 15. KW eines jeden Jahres

 

Gestaltung von Ausbildung und Studium:
1. Studienabschnitt: Der erste Studienabschnitt ist als Teilzeitstudium organisiert und dauert 5 Semester. Die Präsenzveranstaltungen finden in Blockwochen statt.
2. Studienabschnitt: Der zweite Studienabschnitt beginnt nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in. Er umfasst 4 Semester und findet berufsbegleitend statt.

 

Studienabschluss: Bachelor of Science (B. Sc.)

 

Berufliche Tätigkeitsfelder:

  • Pflegeexperte/in
  • Case Manager/in
  • Aufnahme- und Entlassungsmanager/in
  • OP-Manager/in
  • Primary Nurse
  • Praxisanleiter/in
  • Pflegefachleitung
  • Team-/Schichtleitung
  • Wohnbereichsleitung
  • Verantwortliche Pflegefachkraft
  • Qualitätsbeauftragte/r

Kosten: Die in Niedersachsen üblichen Studiengebühren

 

mehr Informationen:

www.krankenpflegeschule-einbeck.de

 


 

Die Bewerbungsunterlagen bitte in eine Klarsichtmappe abheften. Bewerbungen per E-Mail sind ebenfalls möglich.

Wohin senden?
Andershäuser Straße 8
37574 Einbeck
schule@einbecker-buergerspital.de

Noch Fragen?
www.krankenpflegeschule-einbeck.de
Tel. (0 55 61) 940-100
Tel. (0 55 61) 940-101

 

Unseren aktuellen Folder zum Download finden Sie hier:

Download Folder